Morgenecho - Interview: Wohin bei Bauchweh? Zur Reform der Notfallversorgung | Audio der Sendung vom 14.03.2018 06:32 Uhr (14.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Eingang zur Notaufnahme des Klinikums Siloah in Hannover, Quelle: Hollemann / picture Alliance

Morgenecho - Interview

Wohin bei Bauchweh? Zur Reform der Notfallversorgung

14.03.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 13.03.2019 | Quelle: WDR

Die Notaufnahmen in den Krankenhäusern gelten als chronisch überlastet, Entlastung soll eine Reform des Notrufs und die Einführung von Portalpraxen bringen. Susanne Johna, Vorstandsmitglied der Bundesärztekammer, im Gespräch.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: