Morgenecho - Interview: "Zweites Verfahren für Asylsuchende ist systemfremd" | Audio der Sendung vom 14.06.2018 08:36 Uhr (14.6.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Angela Merkel und Horst Seehofer, Quelle: Hans Christian Plambeck/laif

Morgenecho - Interview

"Zweites Verfahren für Asylsuchende ist systemfremd"

14.06.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 14.06.2019 | Quelle: WDR

Zwischen CDU und CSU tobt der Streit um die Asylpolitik. Robin Alexander, Chefreporter der Welt, findet: Eine Einreiseerlaubnis für Asylsuchende, die bereits in einem anderen Land Asyl beantragt haben, mache im Kontext einer europäischen Lösung keinen Sinn.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: