Mosaik: Überholtes Schubladendenken | Audio der Sendung vom 03.08.2018 06:05 Uhr (3.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Verzerrte Außenansicht auf das Statistischen Bundesamt durch ein Fischaugenobjektiv., Quelle: dpa/Fredrik von Erichsen

Mosaik

Überholtes Schubladendenken

03.08.2018 | 3 Min. | Verfügbar bis 03.08.2019 | Quelle: WDR

Fast jeder Vierte in Deutschland hat ausländische Wurzeln. Das hat das Statistische Bundesamt auf Basis des Mikrozensus ermittelt. Aber was sagt eine Statistik zum Migrationshintergrund überhaupt aus, fragt sich Wera Reusch im WDR3 Zwischenruf.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: