Mosaik: Das Kino der Weimarer Republik | Audio der Sendung vom 20.02.2018 07:16 Uhr (20.2.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Werbeplakate für die Berlinale 2018 am Potsdamer Platz, Quelle: imago/STPP

Mosaik

Das Kino der Weimarer Republik

20.02.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 20.02.2019 | Quelle: WDR

Die Berlinale Retrospektive widmet sich dem Kino der Weimarer Republik: vom demokratischen Aufbruch in die Herrschaft des Nationalsozialismus. Filmemacher enden meist entweder im Exil oder machen unpolitische Unterhaltungsfilme. Ein Beitrag von Markus Metz und Georg Seeßlen.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: