Mosaik: "Jugend ohne Gott" in Düsseldorf | Audio der Sendung vom 14.09.2018 06:05 Uhr (14.9.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Fotografie der Inszenierung Jugend ohne Gott., Quelle: David Baltzer

Mosaik

"Jugend ohne Gott" in Düsseldorf

14.09.2018 | 7 Min. | Verfügbar bis 14.09.2019 | Quelle: WDR

Völkische Arroganz und Kriegsertüchtigung sind Ziele der Diktatur. Ödön von Horváth schrieb dazu 1937 seinen berühmten Roman "Jugend ohne Gott". Kristo Sagor inszeniert den Stoff in Düsseldorf. Martin Burkert berichtet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: