Mosaik: Raiffeisen und die Genossenschaftsidee | Audio der Sendung vom 10.11.2018 08:10 Uhr (10.11.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Auf den Spuren von Friedrich Wilhelm Raiffeisen, Quelle: picture-alliance/dpa

Mosaik

Raiffeisen und die Genossenschaftsidee

10.11.2018 | 21 Min. | Verfügbar bis 10.11.2019 | Quelle: WDR

"Was einer nicht vermag, das vermögen viele" - mit dieser Idee begründete Friedrich Wilhelm Raiffeisen die genossenschaftliche Sozialreform. Vor 200 Jahren wurde er geboren. Raoul Mörchen ist seiner Spur gefolgt.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: