Mosaik: Tanz: "Black Privilege" von Mamela Nyamza | Audio der Sendung vom 23.08.2018 06:05 Uhr (23.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Die südafrikanische Tänzerin, Choreographin und Aktivistin Mamela Nyamza, Quelle: Jonathan Hsu

Mosaik

Tanz: "Black Privilege" von Mamela Nyamza

23.08.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 23.08.2019 | Quelle: WDR

Mamela Nyamza, südafrikanische Tänzerin, Choreographin und Aktivistin zeigt bei der Ruhrtriennale ihre neue Performance. In "Black Privilege" reflektiert sie die politische Situation ihres Landes. Stefan Keim berichtet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: