Nahaufnahme: Afghanistan: Eine Radioshow als Problemlöser | Audio der Sendung vom 25.04.2018 09:45 Uhr (25.4.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Dichter Verkehr in der afghanischen Hauptstadt Kabul (Bild: imago/Ahmad Massoud), Quelle: imago stock&people

Nahaufnahme

Afghanistan: Eine Radioshow als Problemlöser

25.04.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 25.04.2022 | Quelle: Inforadio vom rbb

In der morgendlichen Rush Hour in Kabul hört man aus fast jedem Auto die gleichen Stimmen. Fünf Mal die Woche läuft die Morningshow "Safay Shaher", in der Menschen von ihren Problemen erzählen: Von Vergewaltigern, Stromausfällen oder Korruption. Die Anrufer trauen weder der Regierung noch der Polizei. Silke Diettrich über die Radioshow, die Probleme löst.

Darstellung: