Nahaufnahme: Aufruhr in Nicaragua | Audio der Sendung vom 15.05.2018 09:45 Uhr (15.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Mann mit Nicaragua-Flagge bei Protesten in Masaya, Quelle: imago/Agencia EFE

Nahaufnahme

Aufruhr in Nicaragua

15.05.2018 | 7 Min. | Verfügbar bis 15.05.2022 | Quelle: Inforadio vom rbb

In den vergangenen Tagen gab es in mehreren Städten Nicaraguas erneut Zusammenstöße zwischen Protestierenden und der Polizei. Von Oppositionellen verbreitete Videos zeigen, wie Demonstrierende Reifen in Brand setzten und Barrikaden errichteten. Seit April sollen mehr als 60 Menschen bei den Protesten gestorben sein. ARD-Korrespondentin Anne-Katrin Mellmann hat sich unter den Protestlern und Menschenrechtsorganisationen umgehört.

Darstellung: