Nahaufnahme: Eine Reise durch Hessen | Audio der Sendung vom 02.10.2018 09:45 Uhr (2.10.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Kunstvolles Wirtshausschild: Römer-Bembel- in Frankfurt (Main), Quelle: imago/Scherf

Nahaufnahme

Eine Reise durch Hessen

02.10.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 02.10.2022 | Quelle: Inforadio vom rbb

Wo liegt die Mitte Deutschlands? "In Hessen", sagen die einen; "in Thüringen" die anderen.  Doch wenn man etwas typisch Deutsches sucht, einen möglichst durchschnittlichen Eindruck von Land und Leuten bekommen will, ist Hessen sicher nicht verkehrt. Und wir fahren ja in diesen Tagen mit unseren Reportern durch die Bundesländer, um genau das zu finden, was uns Deutsche im Jahr 28 nach der Einheit zusammenhält. Und glücklich macht. Genau danach hat Riccardo Mastrocola zunächst drei ganz typische Menschen gefragt.

Darstellung: