Nahaufnahme: Griechenland und die Flüchtlinge | Audio der Sendung vom 20.04.2018 09:45 Uhr (20.4.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Helfer heben ein Kleinkind von einem Schiff der griechischen Kuestenwache im Hafen Mytilini, Griechenland, Quelle: imago/Markus Heine

Nahaufnahme

Griechenland und die Flüchtlinge

20.04.2018 | 7 Min. | Verfügbar bis 20.04.2019 | Quelle: Inforadio vom rbb

Die katastrophale Lage der Flüchtlinge in Griechenland sollte durch den Flüchtlingsdeal mit der Türkei abgemildert werden - doch zwei Jahre nach seinem Inkrafttreten ist davon wenig zu spüren. rbb-Reporterin Amelie Ernst war in Athen und auf der Insel Lesbos unterwegs und hat sich die Situation der Flüchtlinge und ihrer zunehmend frustrierten Helfer angesehen.

Darstellung: