NAHAUFNAHMEN Mai 2018 11.05.2018 09:45 | Audio der Sendung vom 11.05.2018 09:45 Uhr (11.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Petersdorf in Brandenburg: Mohn- und Kornblumen und andere Wildkräuter leuchten im Sonnenuntergang an einem Feldrand. (Bild: dpa), Quelle: ZB

Nahaufnahme

NAHAUFNAHMEN Mai 2018 11.05.2018 09:45

11.05.2018 | 7 Min. | Verfügbar bis 11.05.2022 | Quelle: Inforadio vom rbb

Die Bundesregierung will den Einsatz von Glyphosat möglichst schnell beenden - so steht es im Koalitionsvertrag. Wann und warum brauchen Bauern dieses Herbizid eigentlich? Und wie könnte man es auf dem Acker ersetzen? Um das herauszufinden, ist Marie Asmussen aufs Land gefahren, in den Süden Brandenburgs.

Darstellung: