Nahaufnahme: Paramilitärs in Polen: "Für mein Land würde ich sterben" | Audio der Sendung vom 08.05.2018 09:45 Uhr (8.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Junge polnische Paramilitärs © rbb/Adrian Bartocha/Jan Wiese, Quelle: rbb

Nahaufnahme

Paramilitärs in Polen: "Für mein Land würde ich sterben"

08.05.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 08.05.2022 | Quelle: Inforadio vom rbb

Rund 90.000 Männer, Frauen und Kinder trainieren in Polen in sogenannten paramilitärischen Einheiten. Der starke Zulauf wird von der polnischen Regierung nicht nur gutgeheißen, sondern aktiv unterstützt. Adrian Bartocha und Jan Wiese haben in einer polnischen Kleinstadt in unmittelbarer Nähe der Grenze zu Deutschland den Kommandanten einer solchen Einheit begleitet.

Darstellung: