Neugier genügt - Redezeit: Zeitzeugin und Täterkind - Beate Niemann | Audio der Sendung vom 18.06.2018 11:05 Uhr (18.6.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Beate Niemann, Quelle: Alice Forberg Photography

Neugier genügt - Redezeit

Zeitzeugin und Täterkind - Beate Niemann

18.06.2018 | 28 Min. | Verfügbar bis 18.06.2019 | Quelle: WDR

Als Tochter eines NS-Verbrechers ist Beate Niemann eine besondere Zeitzeugin, wenn sie Schulen besucht und Lesungen abhält. Ihr schlägt deshalb in der Neonazi-Szene besonderer Hass entgegen.
Gast: Beate Niemann, Zeitzeugin; Moderation: Jürgen Wiebicke

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: