Neugier genügt - das Feature: Am nächsten Tag war er tot - zum 50. Todestag von Martin Luther | Audio der Sendung vom 04.04.2018 10:05 Uhr (4.4.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

USA, Memphis: Das Lorraine Motel. Auf dem Balkon von Zimmer 306 wurde am 4. April 1968 der Bürgerrechtler Martin Luther King Jr. von Schüssen getroffen., Quelle: picture alliance / Michael Donhauser/dpa

Neugier genügt - das Feature

Am nächsten Tag war er tot - zum 50. Todestag von Martin Luther

04.04.2018 | 20 Min. | Verfügbar bis 04.04.2019 | Quelle: WDR

Am 4.4.1968 wurde Martin Luther King ermordet. In Memphis, Tennessee, lebt die Erinnerung an Martin Luther King in Form eines Bürgerrechtsmuseums weiter. Auch für ehemalige Mitstreiter und junge Leute ist Martin Luther King immer noch ein Fixstern. - AutorIn: Tom Noga

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: