Neugier genügt - das Feature: "Das ist halt so mein Hobby" - Streit um § 219a | Audio der Sendung vom 26.04.2018 10:05 Uhr (26.4.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Demonstration vor Amtsgericht Gießen gegen Paragraf 219a, Quelle: picture alliance / Boris Roessler/dpa

Neugier genügt - das Feature

"Das ist halt so mein Hobby" - Streit um § 219a

26.04.2018 | 25 Min. | Verfügbar bis 26.04.2019 | Quelle: WDR

Die Gießener Ärztin Kristina Hänel wurde angezeigt und verurteilt, weil sie nach § 219a StGB "Werbung" für Schwangerschaftsabbruch gemacht haben soll. Dabei hatte sie auf ihrer Website nur über die Möglichkeit des Schwangerschaftsabbruchs informiert. - AutorIn: Gabi Mayr

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: