Quarks - Hintergrund: Genforschung in der Archäologie - Fluch oder Segen? | Audio der Sendung vom 09.08.2018 16:13 Uhr (9.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Zeichnung einer frühgeschichtlichen Familie., Quelle: akg-images / MAURICIO ANTON/SCIE

Quarks - Hintergrund

Genforschung in der Archäologie - Fluch oder Segen?

09.08.2018 | 12 Min. | Verfügbar bis 09.08.2023 | Quelle: WDR

Mithilfe von Genforschung können Historiker Informationen entschlüsseln, die früher verborgen geblieben wären. Michael Stang erklärt, was möglich ist - und warum Jurassic Park Science Fiction bleibt. - AutorIn: Michael Stang

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: