Reportage: "Ich muss leben!" - 18 Jahre, jesidisch, syrisch, heimatlos | Audio der Sendung vom 07.05.2018 23:00 Uhr (7.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

1LIVE Reportage, Quelle: wdr

Reportage

"Ich muss leben!" - 18 Jahre, jesidisch, syrisch, heimatlos

07.05.2018 | 41 Min. | Verfügbar bis 07.05.2019 | Quelle: WDR

Vom IS verfolgt, aus der Heimat vertrieben und nirgends willkommen: Die 18-jährige Jesidin Lodmela und ihre Familie sind Opfer eines Krieges. 1LIVE-Reporterin Lena Gilhaus hat Lodmela vier Jahre lang begleitet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: