Resonanzen: Die Welt im Selfie: Massentourismus | Audio der Sendung vom 22.05.2018 18:25 Uhr (22.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

überfüllter Strand in El Arenal, Quelle: dpa/Julian Stratenschulte

Resonanzen

Die Welt im Selfie: Massentourismus

22.05.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 22.05.2019 | Quelle: WDR

Der italienische Journalist Marco d’Eramo betrachtet das Reisen als "Tourismus-Industrie" und nimmt unser "Zeitalter des Tourismus" kritisch unter die Lupe. In seinem essayistischen Streifzug analysiert er die Abgründe des Massentourismus. Stefan Berkholz berichtet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: