Resonanzen: Hintergründe zur Ermordung von drei russischen Journalisten | Audio der Sendung vom 01.08.2018 18:23 Uhr (1.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Soldat als Schattenriss mit Gewehr in der Hand und Helm auf dem Kopf vor einer Lehmwand, Quelle: Dpa, Maurizio Gambarini,

Resonanzen

Hintergründe zur Ermordung von drei russischen Journalisten

01.08.2018 | 7 Min. | Verfügbar bis 01.08.2019 | Quelle: WDR

Drei russische Journalisten sind in der Zentralafrikanischen Republik ermordet worden. Offenbar planten sie einen Film über die russische Söldnertruppe "Wagner". Uli Hufen im Gespräch über die Hintergründe.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: