Resonanzen: "Ich und die Anderen" | Audio der Sendung vom 13.03.2018 18:20 Uhr (13.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Buchcover "Ich und die anderen" von Isolde Charim, Quelle: Zsolnay

Resonanzen

"Ich und die Anderen"

13.03.2018 | 10 Min. | Verfügbar bis 13.03.2019 | Quelle: WDR

In pluralistischen Gesellschaften bröckelt unsere Identität. Wir könnten immer auch anders sein. Was das für das Individuum und seine politische Repräsentation bedeutet, analysiert Philosophin Isolde Charim im Gespräch.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: