Resonanzen: Pussy Riot-Aktivist möglicherweise vergiftet | Audio der Sendung vom 13.09.2018 18:20 Uhr (13.9.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

WDR 3 Resonanzen, Quelle: wdr

Resonanzen

Pussy Riot-Aktivist möglicherweise vergiftet

13.09.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 13.09.2019 | Quelle: WDR

Pjotr Wersilow sei vergiftet worden, meinen seine Mitstreiter*innen bei "Pussy Riot". Der Aktivist liegt zur Zeit in ernstem Zustand in einem Moskauer Krankenhaus. Werner Bloch über ihn und das Künstlerkollktiv heute.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: