Resonanzen: Zwischenruf: Die sprachliche Roger-isierung | Audio der Sendung vom 15.06.2018 18:38 Uhr (15.6.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Roger Federer beim ATP Turnier in Stuttgart, Quelle: imago/Sportfoto Rudel

Resonanzen

Zwischenruf: Die sprachliche Roger-isierung

15.06.2018 | 2 Min. | Verfügbar bis 15.06.2019 | Quelle: WDR

Von Roger Federer kann man nicht nur Tennisspielen lernen, sondern auch einige sprachliche Glanzstücke übernehmen. Unser Zwischenrufer Markus Brügge jedenfalls hat durch den Star seine Liebe zum Schwyzerdütschen entdeckt.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: