Resonanzen: Zwischenruf: Ein Sprung in der Wahrnehmung? | Audio der Sendung vom 19.07.2018 18:25 Uhr (19.7.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Frau hält vorm Weißen Haus Schild mit der Aufschrift "Traitor in Chief" hoch, Quelle: Reuters

Resonanzen

Zwischenruf: Ein Sprung in der Wahrnehmung?

19.07.2018 | 4 Min. | Verfügbar bis 19.07.2019 | Quelle: WDR

Die Medien berichten, was wichtig ist. Und das ist das, was die Menschen bewegt. Und das ist dann Thema in der Politik. So oder zumindest so ähnlich sollte es eigentlich sein. Aber ist es auch so? Uli Hufen hat Zweifel.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: