Resonanzen: Zwischenruf: #MeToo-Aktivistin in der Kritik | Audio der Sendung vom 20.08.2018 18:35 Uhr (20.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Eine halbnahe Fotoaufnahme von Asia Argento., Quelle: Frank Franklin II AP

Resonanzen

Zwischenruf: #MeToo-Aktivistin in der Kritik

20.08.2018 | 3 Min. | Verfügbar bis 20.08.2019 | Quelle: WDR

Die #MeToo-Bewegung verliert eine ihrer Protagonistinnen, sagt Burkhard Müller-Ullrich. . Die Schauspielerin Asia Argento soll mit einem damals 17-Jährigen Sex gehabt haben. Jetzt soll Schweigegeld geflossen sein.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: