SR 2 Interview der Woche: Josef Mischo über Paragraf 219a: "Was ist Werbung, was ist Information?" | Audio der Sendung vom 14.09.2018 15:55 Uhr (14.9.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Josef Mischo, der Präsident der Saarländischen Ärztekammer (Foto: imago/Becker&Bredel), Quelle: Quelle: SR.de

SR 2 Interview der Woche

Josef Mischo über Paragraf 219a: "Was ist Werbung, was ist Information?"

14.09.2018 | 14 Min. | Verfügbar bis 14.09.2019 | Quelle: SR

Immer wieder stehen Gynäkologen vor Gericht, die darüber informieren, dass sie Schwangerschaftsabbrüche in ihren Praxen vornehmen. Paragraf 219a verbietet es, für Abtreibung zu werben. Doch wie sollen sich Betroffene informieren, wenn schon die reine Informationsfreigabe dazu führt, dass sich Ärzte strafbar machen? Ein Zustand, den Josef Mischo, der Präsident der Saarländischen Ärztekammer bemängelt.

1 Bewertung | Bewerten?
1 Bewertung | Bereits bewertet.
Darstellung: