SWR2 Archivradio-Gespräch: Ein vergessenes Kapitel der Nachkriegsgeschichte | Audio der Sendung vom 01.11.2016 15:05 Uhr (1.11.16)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Jugendlicher liegt mit Handschellen auf dem Rücken. Im Hintergrund ein Auto, Quelle: Thinkstock

Ein vergessenes Kapitel der Nachkriegsgeschichte

01.11.2016 | 55 Min. | Verfügbar bis 24.04.2022 | Quelle: SWR

Bis zum Mauerbau 1961 ließ die Stasi in West-Deutschland Hunderte von Personen entführen: Regimegegner, abtrünnige SED-Funktionäre, Flüchtlinge, mutmaßliche Agenten.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: