SWR2 Journal am Morgen: Allianz zwischen AfD und Nazis auf der Straße | Audio der Sendung vom 30.08.2018 08:10 Uhr (30.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Demonstranten der rechten Szene in Chemnitz, Quelle: picture-alliance / dpa

SWR2 Journal am Morgen

Allianz zwischen AfD und Nazis auf der Straße

30.08.2018 | 9 Min. | Verfügbar bis 29.08.2019 | Quelle: SWR

Der Publizist Albrecht v. Lucke sieht in den Ausschreitungen von Chemnitz eine Krise der Demokratie. In der Auseinandersetzung mit dem Rechtspopulismus zeichne sich eine neue Eskalationsstufe ab: die Allianz des rechten parlamentarischen Arms, der AfD als politischer Vertretung, mit offen auf der Straße in Chemnitz agierenden Nazis. Dieser Entwicklung, so v. Lucke, habe auch die CSU mit dem Gerede von einer Krise staatlichen Handelns Vorschub geleistet. Erforderlich sei demgegenüber "eine Allianz für den Rechtsstaat".

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: