SWR2 Journal am Morgen: "Krisen gehören zum Kapitalismus" | Audio der Sendung vom 14.09.2018 08:10 Uhr (14.9.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Thomas Straubhaar, Quelle: picture-alliance / dpa

SWR2 Journal am Morgen

"Krisen gehören zum Kapitalismus"

14.09.2018 | 13 Min. | Verfügbar bis 14.09.2019 | Quelle: SWR

Der Wirtschaftswissenschaftler Thomas Straubhaar glaubt nicht, dass mehr staatliche Regulierung Finanzkrisen wie im Jahr 2008 verhindern könnte. Krisen gehörten zum kapitalistischen System dazu. "Das lebt von Gier und Neugier auf der Suche nach guten Anlagemöglichkeiten. Da gibt es eben auch Exzesse", sagte Straubhaar im SWR2 Journal am Morgen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: