SWR2 Journal am Morgen: Politik mit vollen Kassen | Audio der Sendung vom 11.09.2018 08:10 Uhr (11.9.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Prof. Achim Truger, Ökonom an der HWR Berlin, Quelle: Hochschule für Wirtschaft und Recht, Berlin

SWR2 Journal am Morgen

Politik mit vollen Kassen

11.09.2018 | 7 Min. | Verfügbar bis 10.09.2019 | Quelle: SWR

Wenn heute ab 10 Uhr der Deutsche Bundestag über den aktuellen Haushalt und den Finanzplan der kommenden sechs Jahre debattiert, dann geht es mal wieder ums Sparen. Wie immer, wenn es um Finanzen geht. Und es geht darum, die Geldhähne sehr, sehr vorsichtig zu öffnen. Nur zögernd darf der Geldfluss tröpfeln, sonst wird aus der schwarzen Null am Ende eine rote Zahl mit ganz vielen roten Nullen dahinter. Also hütet Scholz die Rekordsumme von fast rund 387 Milliarden Euro wie Dagobert Duck seine Taler im Geldspeicher von Entenhausen. Aber ist das richtig? Einschätzungen vom Berliner Wirtschaftswissenschaftler Prof. Achim Truger.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: