SWR2 Journal am Morgen: Washingtons langer Arm | Audio der Sendung vom 16.05.2018 08:10 Uhr (16.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Adnan Tabatabai, Quelle: picture-alliance / dpa

SWR2 Journal am Morgen

Washingtons langer Arm

16.05.2018 | 9 Min. | Verfügbar bis 16.05.2019 | Quelle: SWR

Interview mit Adnan Tabatabai, Iran-Experte Der Iran-Experte Adnan Tabatabai vom Bonner Center for Applied Research in Partnership with the Orient, rechnet nicht mit einem Erfolg der Verhandlungen der europäischen Außenminister mit dem Iran. Die Sanktionen, die die USA nach ihrer Aufkündigung des Atomabkommens mit dem Iran gegen das Land verhängt hätten, wirkten schwer, so Tabatabai. Und das Problem sei, dass sich ein politischer Wille nicht unmittelbar in Anreize für Unternehmen verwandeln lasse. "Ich bin nicht besonders optimistisch, dass das alles gelingt", so Tabatabei im SWR2 Journal am Morgen. Es könnten eigentlich nur die europäischen Unternehmen am Handel mit Iran festhalten, die keine Wirtschaftsinteressen in den USA hätten.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: