SWR2 Tagesgespräch: Lambsdorff (FDP): Rücknahme-Abkommen: Wird keine Fortschritte geben | Audio der Sendung vom 05.07.2018 07:07 Uhr (5.7.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Alexander Graf Lambsdorff (FDP), Quelle: x

SWR2 Tagesgespräch

Lambsdorff (FDP): Rücknahme-Abkommen: Wird keine Fortschritte geben

05.07.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 05.07.2019 | Quelle: SWR

Im SWR Tagesgespräch mit Mirjam Meinhardt sagte der FDP-Außenpolitiker Alexander Graf Lambsdorff, er glaube nicht, dass es Rücknahme-Abkommen mit Ungarn oder Österreich geben werde. Zwischen Deutschland, Österreich und Ungarn gebe es derzeit nur einen Konsens: "Wir gaukeln unserer Bevölkerung vor, wir könnten die Migration dadurch lösen, dass wir so tun, als ob bei uns niemand mehr ankommt". Es gebe eine "unglückselige Situation". Nationalismen schaukelten sich gegenseitig hoch und "der europäische Gedanke leidet".

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: