SWR2 am Samstagnachmittag: Die vielfältige Literaturgeschichte der Höri | Audio der Sendung vom 11.08.2018 14:05 Uhr (11.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ute Hübner, Quelle: (c) Jennifer Kasa

SWR2 am Samstagnachmittag

Die vielfältige Literaturgeschichte der Höri

11.08.2018 | 9 Min. | Verfügbar bis 10.08.2019 | Quelle: SWR

Ute Hübners Arbeitsort ist das ehemalige Wohnhaus von Hermann Hesse auf der Halbinsel Höri am westlichen Bodensee. Im Gespräch erzählt die Museumsleiterin, wie reizvoll ihre Arbeit in dieser Literaturlandschaft ist und wie unterschiedlich die Beweggründe der Schriftsteller waren, um etwa im 20. Jahrhundert in die Abgeschiedenheit auf die Höri zu ziehen, warum manche wieder gegangen und einige geblieben sind.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: