SWR2 am Samstagnachmittag: Ein Herz für Wagner und die leichte Muse | Audio der Sendung vom 26.05.2018 14:05 Uhr (26.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Alexander Spemann, Quelle: © FJS Fotografie Josh Schlasius

SWR2 am Samstagnachmittag

Ein Herz für Wagner und die leichte Muse

26.05.2018 | 7 Min. | Verfügbar bis 25.05.2019 | Quelle: SWR

Seit September 1999 ist Alexander Spemann als "deutscher, jugendlicher Heldentenor" am Staatstheater Mainz engagiert - und stand in Wagners "Lohengrin", Strauss' "Salome" und Beethovens "Fidelio" auf der Bühne. Gern agiert er aber auch als Sprecher, singt die vermeintlich "leichte Muse" des Operetten-Repertoires, komponiert Kinder-Musicals oder tritt mit Kabarett-Programmen auf. Ein musikalisches Multitalent.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: