SWR2 am Samstagnachmittag: "Für mich ist ein Kunstwerk eine Behauptung" | Audio der Sendung vom 28.07.2018 14:05 Uhr (28.7.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Nina Laaf, Quelle: Stadt Karlsruhe

SWR2 am Samstagnachmittag

"Für mich ist ein Kunstwerk eine Behauptung"

28.07.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 27.07.2019 | Quelle: SWR

Nach einem Studium der Kunsttherapie hat Nina Laaf mit 33 Jahren ein Kunststudium in Karlsruhe begonnen. Dort hat sie sich schnell für den Bereich Bildhauerei interessiert und vor allem Metall als Material für sich entdeckt. Heute arbeitet sie in einem Atelier in der Karlsruher Südstadt an ihren großformatigen Arbeiten. Nun ist sie mit dem Hannah-Nagel-Preis ausgezeichnet worden. Einem Preis, den angagierte Frauen in Karlsruhe speziell für ältere Künstlerinnen ins Leben gerufen haben. Marie-Dominique Wetzel hat die Bildhauerin besucht.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: