SWR2 am Samstagnachmittag: Geboren am Beginn eines rastlosen Epos | Audio der Sendung vom 26.05.2018 14:05 Uhr (26.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Der Schriftsteller und Regisseur Pier Paolo Pasolini, Quelle: picture alliance/Leemage

SWR2 am Samstagnachmittag

Geboren am Beginn eines rastlosen Epos

26.05.2018 | 7 Min. | Verfügbar bis 25.05.2019 | Quelle: SWR

Sein Leben war wild, dramatisch, voller Liebe und Gewalt. Als Regisseur hat Pier Paolo Pasolini Filmgeschichte geschrieben - aber er war auch ein Autor von Romanen und Essays. Und er hat sein Leben lang Gedichte geschrieben, in denen der Tod gegenwärtig war: von seiner Jugend bis zu seiner Ermordung am Strand von Ostia.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: