SWR2 am Samstagnachmittag: Pseudonym mit Erfolgsgarantie | Audio der Sendung vom 09.06.2018 14:05 Uhr (9.6.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Traveling Wilburys sind Bob Dylan, Jeff Lynne, Roy Orbison, Tom Petty und George Harrison, Quelle: Warner Music

SWR2 am Samstagnachmittag

Pseudonym mit Erfolgsgarantie

09.06.2018 | 7 Min. | Verfügbar bis 09.06.2019 | Quelle: SWR

Prof. Udo Dahmen, Künstlerischer Leiter der Popakademie in Mannheim, über die Traveling Wilburys, eine "Supergroup", deren Mitglieder unter Pseudonym veröffentlichten. Zur Band zählten Bob Dylan, George Harrison, Jeff Lynne, Roy Orbison und Tom Petty. Sie fanden sich aus Spaß zusammen, um gemeinsam interessante Songs zu schreiben und aufzunehmen. Die Traveling Wilburys gelten als eine absolute Rarität in der Musikwelt.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: