SWR2 am Samstagnachmittag: Sehr talentiert und extrem wandlungsfähig | Audio der Sendung vom 02.06.2018 14:05 Uhr (2.6.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Lea Ruckpaul, Schauspielerin am Staatstheater Stuttgart, Quelle: Pessestelle Schauspiel Stuttgart

SWR2 am Samstagnachmittag

Sehr talentiert und extrem wandlungsfähig

02.06.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 01.06.2019 | Quelle: SWR

Ob Luise in "Kabale und Liebe", Gretchen in Goethes "Faust" oder der Narr in Shakespeares "König Lear" - als Mitglied des Stuttgarter Schauspielensembles muss Lea Ruckpaul schnell in verschiedene Rollen schlüpfen. Die 31jährige hat sich unter Intendant Armin Petras in dieser Spielzeit zum Publikumsliebling gemausert und hat sogar in der renommierten New York Times namentlich Erwähnung gefunden, für ihre Darstellung des Narren in "König Lear" unter der Regie von Claus Peymann.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: