Scala - Hintergrund Kultur: Gerhard Richter: Installation für Münster | Audio der Sendung vom 18.06.2018 14:06 Uhr (18.6.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Der Künstler Gerhard Richter steht vor einem Foucaultsches Pendel in der Dominikanerkirche in Münster, Quelle: dpa / Rolf Vennenbernd

Scala - Hintergrund Kultur

Gerhard Richter: Installation für Münster

18.06.2018 | 7 Min. | Verfügbar bis 18.06.2019 | Quelle: WDR

Der Künstler Gerhard Richter hat der Stadt Münster eine Installation geschenkt: "Zwei graue Doppelspiegel für ein Pendel", so der Titel. Am Wochenende ist die Arbeit übergeben worden. Marco Poltronieri war dabei.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: