Scala - Hintergrund Kultur: Mikrogeschichten einer ex-zentrischen Moderne | Audio der Sendung vom 08.11.2018 14:06 Uhr (8.11.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Tarsila do Amaral: "Antropofagia", 1929, Öl auf Leinwand, Quelle: Tarsila do Amaral Licenciamentos //  Isabella Matheus, © Kunstsammlung NRW

Scala - Hintergrund Kultur

Mikrogeschichten einer ex-zentrischen Moderne

08.11.2018 | 10 Min. | Verfügbar bis 08.11.2019 | Quelle: WDR

Die Kunstsammlung NRW tritt in den Dialog mit Kunstwerken aus Süd- und Mittelamerika, Asien und Afrika. Die dreijährige Forschungsarbeit hierzu mündet in die Ausstellung "Museum Global". Ein Scala-Gespräch mit den Kuratorinnen Isabelle Malz und Müller-Schareck.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: