Scala - Hintergrund Kultur: Nominiert für Lux Prize: Wolfgang Fischers Film "Styx" | Audio der Sendung vom 12.09.2018 14:06 Uhr (12.9.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Schauspielerin Susanne Wolff, Regisseur Wolfgang Fischer und Schauspieler Gedion Oduor Wekesa, Quelle: snapshot-photography/ K.M.Krause

Scala - Hintergrund Kultur

Nominiert für Lux Prize: Wolfgang Fischers Film "Styx"

12.09.2018 | 11 Min. | Verfügbar bis 12.09.2019 | Quelle: WDR

Im Scala-Gespräch berichtet Regisseur Wolfgang Fischer von der NRW-Premiere seines Films "Styx". Sieben Jahre hat er an der Geschichte gearbeitet. Eine Ärztin trifft beim Segeln auf ein havariertes Flüchtlingsboot. Gedreht wurde auf hoher See.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: