Sportschau: Die Social-Media-Strategie rund um den Ronaldo-Wechsel | Audio der Sendung vom 17.07.2018 09:37 Uhr (17.7.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Cristiano Ronaldo bei seiner Ankunft in Turin, Quelle: dpa/Stefano Guidi

Sportschau

Die Social-Media-Strategie rund um den Ronaldo-Wechsel

17.07.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 17.07.2019 | Quelle: ARD

Cristiano Ronaldo wechselt für mehr als 100 Millionen Euro zu Juventus Turin. Ein Deal, der sich rechnen könnte - und zwar für alle Beteiligten. Sportschau.de hat mit Mario Leo gesprochen, Geschäftsführer von "Result Sports", einer digitalen Sport-Medien-Plattform. Einer seiner Kunden: Juventus Turin. Für den italienischen Rekordmeister konzipierte Leo die Social-Media-Vermarktung rund um Ronaldos Verpflichtung.

Darstellung: