Sportschau: Gold für die deutsche Dressur-Equipe | Audio der Sendung vom 14.09.2018 09:26 Uhr (14.9.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Das Dressur-Team aus Deutschland, bestehend aus Equipechef Klaus Roeser (l-r), Isabell Werth, Dorothee Schneider, Sönke Rothenberger und Jessica von Bredow-Werndl, Quelle: dpa/Stefan Lafrentz

Sportschau

Gold für die deutsche Dressur-Equipe

14.09.2018 | 1 Min. | Verfügbar bis 14.09.2019 | Quelle: ARD

Die deutsche Dressur-Equipe hat bei den Weltreiterspielen in den USA die Goldmedaille gewonnen. Isabell Werth gewann in Tyron bereits das achte WM-Gold ihrer Karriere.

Darstellung: