Sportschau: Hummels unzufrieden: "Haben Angriffe nicht unterbinden können" | Audio der Sendung vom 10.11.2018 13:00 Uhr (10.11.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Marco Reus (l) und Mats Hummels im Spiel des FC Bayern München gegen Borussia Dortmund, Quelle: imago

Sportschau

Hummels unzufrieden: "Haben Angriffe nicht unterbinden können"

10.11.2018 | 2 Min. | Verfügbar bis 10.11.2019 | Quelle: ARD

Der FC Bayern München hat das große Aufeinandertreffen mit Borussia Dortmund trotz zweimaliger Führung verloren. Bayern-Verteidiger Hummels zeigt sich nach dem Spiel unzufrieden mit der zweiten Halbzeit und seiner Entscheidung, trotz Erkrankung auf dem Platz zu bleiben.

Darstellung: