Sportschau: WM-Aus für deutsche Tischtennis-Damen - Männer siegen ohne Boll | Audio der Sendung vom 02.05.2018 08:53 Uhr (2.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Der deutsche Dimitrij Ovtcharov jubelt, Quelle: imago/Xinhua/Ye Pingfan

Sportschau

WM-Aus für deutsche Tischtennis-Damen - Männer siegen ohne Boll

02.05.2018 | 1 Min. | Verfügbar bis 02.05.2019 | Quelle: ARD

Die deutschen Frauen scheiden bei der Tischtennis-WM in Schweden nach einem Marathon-Spiel gegen Österreich aus. Die deutschen Männer standen schon vor der Partie gegen Slowenien als Gruppensieger fest und dürfen deshalb das Achtelfinale am Donnerstag überspringen.

Darstellung: