Tagesgespräch: Alleinerziehende - Warum muss der Staat einspringen? | Audio der Sendung vom 18.07.2018 12:10 Uhr (18.7.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Schatten eines Mannes mit zwei Kindern, Quelle: picture alliance/dpa

Tagesgespräch

Alleinerziehende - Warum muss der Staat einspringen?

18.07.2018 | 46 Min. | Verfügbar bis 18.07.2019 | Quelle: WDR

Seit einem Jahr erhalten mehr Alleinerziehende als bisher staatliche Unterstützung, wenn der Ex-Partner keinen oder zu wenig Unterhalt zahlt. Was halten Sie von der Reform?

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: