Tandem: Die Alpträume wird man nie los | Audio der Sendung vom 04.11.2013 10:05 Uhr (4.11.13)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Rhythmusmaschine der Fantasie, Quelle: SWR

Tandem

Die Alpträume wird man nie los

04.11.2013 | 23 Min. | Verfügbar bis 04.11.2018 | Quelle: SWR

Im Osten des Kongo herrscht seit 15 Jahren Krieg. Rebellengruppen kämpfen gegen die Armee sowie untereinander. Mehr als vier Millionen Menschen wurden getötet, Hunderttausende sind auf der Flucht oder leben in Flüchtlingslagern. Hoffnung auf ein Ende der Gewalt ist nicht in Sicht. Im Ostkongo arbeiten Arne Schaudinn und Simone Schlindwein, er für die Johanniter, sie als Journalistin. Beide sind 33 Jahre alt, sie kamen mit ganz unterschiedlichen Zielen und Vorstellungen. Was treibt Simone Schlindwein und Arne Schaudinn an, wie gehen sie mit der täglichen Gewalt und mit der Not der Menschen um? Gibt es einen Alltag in der Anarchie?

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: