Tandem: Die Campesinos vom Polochic-Tal | Audio der Sendung vom 27.08.2013 10:05 Uhr (27.8.13)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Rhythmusmaschine der Fantasie, Quelle: SWR

Tandem

Die Campesinos vom Polochic-Tal

27.08.2013 | 32 Min. | Verfügbar bis 26.08.2018 | Quelle: SWR

Überall auf der Südhalbkugel erzeugen große Landwirtschaftsunternehmen vermehrt Rohrzucker und Palmöl für die Biospritproduktion. Die Folge: die Flächen für die Nahrungsmittelproduktion nehmen ab, und immer mehr landlose Bauern bleiben auf der Strecke, weil sie darauf angewiesen sind, Land zu pachten. Vor zweieinhalb Jahren war Andreas Boueke bei 36 Familien, die im Nordosten von Guatemala Land besetzt hatten, um Mais und Bohnen für den Eigenbedarf anzubauen. Obwohl die Campesinos inzwischen aus dem Polochic-Tal vertrieben wurden, ist seine Reportage immer noch relevant, da sie deutlich macht, warum Landlose immer wieder Land besetzen. (Wdh. v.09.03.11)

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: