Tandem: Die Frau und ihre Lok | Audio der Sendung vom 17.07.2014 10:05 Uhr (17.7.14)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Rhythmusmaschine der Fantasie, Quelle: SWR

Tandem

Die Frau und ihre Lok

17.07.2014 | 22 Min. | Verfügbar bis 17.07.2019 | Quelle: SWR

Schlosserin hat sie gelernt, Lokführerin ist sie mit Leib und Seele. Barbara Pirch ist 47 Jahre alt und leitet das kleinste Bahnunternehmen Deutschlands. Es besteht aus ihr und zwei Lokomotiven. Die eine ist Baujahr 1944, die andere 1955. Sie fährt vorzugsweise im Süden Deutschlands, transportiert alles, was sie bekommen kann, und muss um jeden Auftrag hart kämpfen. Feste Arbeitszeiten, geregelter Lohn und die Aussicht auf einen geruhsamen Lebensabend gibt es für sie nicht. Dafür hat sie sich ihren Traum erfüllt (den nicht nur kleine Jungs haben): Lokführerin sein, und das auch noch auf eigenen Lokomotiven.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: