Tandem: Eastleighwood: Kunst statt Scharia | Audio der Sendung vom 16.02.2016 10:05 Uhr (16.2.16)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Somalische Frauen in kenianischem Polizeigewahrsam 2014, Quelle: picture-alliance / dpa

Tandem

Eastleighwood: Kunst statt Scharia

16.02.2016 | 23 Min. | Verfügbar bis 14.02.2021 | Quelle: SWR

Die 18-jährige Mona hat in Nairobi das Kulturzentrum "Eastleighwood" mit gegründet. Wegen ihrer somalischen Wurzeln und ihres islamischen Glaubens erlebt sie viel Diskriminierung.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: